SG Schloßberg 09

1. Mannschaft - Kreisklasse Ost

SG Schloßberg 09 auf FuPa

SG Schloßberg 09

2. Mannschaft - B-Klasse 3

SG Schloßberg 09 auf FuPa

 

Damen


Die SG Schloßberg nutzt die Sportanlagen in Windischbergerdorf und Runding:

Sportplatz Windischbergerdorf
location_on Oberspergerstraße 42, 93413 Cham

Sportplatz Runding
location_on Kirchstraße 16, 93486 Runding

 

SG Schloßberg 09 News auf FuPa.de:

21. April 2019

  • Zweikampf um den Aufstieg
    Die Saison befindet sich mittlerweile in der heißen Schlussphase und es scheint klar zu sein, dass es wohl auf einen Zweikampf um die Meisterschaft in der Kreisklasse Ost hinauslaufen dürfte. Im Abstiegskampf ist ebenfalls noch alles eng beisammen, sodass hier auch noch keine endgültigen Entscheidungen gefallen sind.
  • Kreisklasse Ost - Der 22. Spieltag
  • Frauen Kreisliga 3 - Der 12. Spieltag
  • B-Klasse 3 - Der 22. Spieltag
  • Glücklicher Sieg für den SV Thenried

    Es war ein hartes Stück Arbeit für die SG Waldmünchen, ehe der knappe 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den SV Hohenwarth perfekt war. Die Gäste erwiesen sich für den Tabellenzweiten hartnäckiger als gedacht. Erst in der 82. Minute sorgte Robin Baier mit seinem Treffer in Überzahl für Aufatmen. Grafenwiesens Schmid hatte in der 81. Minute Gelb-Rot gesehen.

  • Thenried spürt den Atem der Verfolger
    Die SG Waldmünchen kann am Samstag im Titelrennen vorlegen und den Rückstand auf den Spitzenreiter auf zwei Punkte verkürzen, dann gilt es für den SV Thenried am Sonntag beim Kellerkind in Wilting nachzuziehen und den ersten Dreier im Jahr 2019 einzufahren.
  • Kreisklasse Ost - Der 21. Spieltag
  • B-Klasse 3 - Der 21. Spieltag
  • Frauen Kreisliga 3 - Der 11. Spieltag
  • Waldmünchen schiebt sich ran

    In der Fußball-Kreisklasse Ost hat der TSV Pemfling am vergangenen Sonntag sein Heimspiel gegen die SG Waldmünchen-Geigant mit 0:2 verloren. Dabei geriet Pemfling früh in Rückstand, denn nach einem Stellungsfehler in der Pemflinger Hintermannschaft nutzte Waldmünchens Graßl die Chance zur 0:1-Führung für die Gäste aus der Trenkstadt. Nach einer Viertelstunde dann bereits das 0:2 für die Gäste nach einem schnellen Konter. Torschütze war Weinzierl Franz-Xaver. Erst dann fanden die Pemflinger mehr Ordnung und besser ins Spiel, wobei die SG Waldmünchen-Geigant in der ersten Halbzeit feldüberlegen war.

Die nächsten Termine
expand_less