SG Schloßberg 09

1. Mannschaft - Kreisklasse Ost

SG Schloßberg 09 auf FuPa

SG Schloßberg 09

2. Mannschaft - B-Klasse 3

SG Schloßberg 09 auf FuPa

 

Einen  wertvollen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sowie zur Energieeinsparung  hatte die SpVgg Windischbergerdorf in den letzten Jahren bereits mit diversen weiteren Maßnahmen geleistet. Neueste Errungenschaft ist nun die Flutlichtsanierung mit einer Umstellung auf LED-Beleuchtung. Diese  Maßnahme, die eine Investition in die Zukunft des Vereins bedeutet, wurde  vor wenigen Tagen umgesetzt.

Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umweltschutz und Naturschutz (BMU), dem BLSV sowie der Stadt Cham.

Mit diesem Projekt hat die SpVgg Windischbergerdorf letztlich auch eine Vorreiter-Rolle im Landkreis Cham übernommen um den Klimaschutz aktiv voranzutreiben. Die Flutlichtanlage der SpVgg war mittlerweile 20 Jahre alt und war in letzter Zeit immer wieder reparaturanfällig geworden. Der Ausfall der Halogenstrahler und von Kondensatoren erwies sich immer wieder als sehr kostspielig und es war davon auszugehen, dass sich die Reparaturen altersbedingt häufen werden. Im Rahmen eines Informationsschreibens des BLSV wurden die Vorteile einer LED-Beleuchtung erläutert und die entsprechenden Zuschussmöglichkeiten aufgezeigt. Im Rahmen zahlreicher Bauausschusssitzungen wurde über die Sanierung der Flutlichtanlage beraten. Mit letztlich einstimmigen Beschluss vom 05.11.2019 sprach sich der Bauausschuss für die Sanierung der Flutlichtanlage aus.

Durch die LED-Beleuchtung wird nunmehr eine  hundertprozentige Ausleuchtung des Trainingsplatzes garantiert, was die Trainingsbedingungen erheblich verbessert und es könnten nun sogar Flutlichtspiele ausgetragen werden.

Die mit der Fachplanung beauftrage Firma RWenergy GmbH ermittelte, dass die neue Anlage der SpVgg Windischbergerdorf zu einer Stromkostenersparnis von knapp über 70 Prozent führt. Durch diese Stromersparnis wird sich die Anlage bereits in knapp 14 Jahren amortisiert haben. Auf Grund der langen Lebensdauer der LED-Leuchten muss die SpVgg in den nächsten 15 bis 20 Jahren mit keinen Wartungs- bzw. Reparaturkosten rechnen. Die Installation wurde durch die Firma Elektro Köstler GmbH durchgeführt. Bei der Installation der LED-Anlage brachte sich die SpVgg Windischbergerdorf in vorbildlicher Form mit einer Eigenleistung durch Hand- und Spanndienste ein.

Die SpVgg Windischbergerdorf präsentiert sich mit der LED-Fluchtlichtanlage einmal mehr als umweltfreundlicher Verein, der immer darauf bedacht ist, Energiekosten einzusparen und dem Umweltschutz Rechnung zu tragen. Bereits die energetische Sanierung des Sportheims erregte in der Vergangenheit Aufmerksamkeit. So wurden im Sportheim die Duschen saniert und mit wassersparenden Duschbatterien ausgestattet, sämtliche Fester und Türen ersetzt und die Heizungsanlage saniert. Alle Räume mit Energiesparlampen ausgestattet. 

Die  SpVgg Windischbergerdorf ist also in Sachen Klima- und Umweltschutz sowie Energiekosteneinsparung auf einem lobenswerten Weg.

Eckdaten:

KSI: Sanierung der bestehenden Flutlichtanlage durch hocheffiziente Beleuchtungstechnik auf der Spielanlage der Spielvereinigung Windischbergerdorf e. V.

Beteiligte Partner:   RWenergy GmbH als Fachplaner
Elektro Köstler GmbH als ausführende Firma
Oliver Schulz als Projektleiter
Matthias Meingast als administrativer Ansprechpartner
Auftragsvergabe:  10.06.2020
Auftragsdruchführung: 01.07.2020 bis 31.07.2020
Abnahme: 10.08.2020
Förderkennzeichen:  03K11809

 

Link:                           www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Information zur zur Nationalen Klimaschutzinitiative:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für Gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Die nächsten Termine
expand_less