SG Schloßberg 09

1. Mannschaft - Kreisklasse Ost

SG Schloßberg 09 auf FuPa
SG Schloßberg 09

2. Mannschaft - B-Klasse 3

SG Schloßberg 09 II auf FuPa

 

Am Montag findet der DFB-Infoabend zum Thema „Frontales 1 gegen 1 in der Defensive“ erstmals wieder in Windischbergerdorf statt.

Der DFB-Stützpunkt Cham kommt mit seinem Vereinstrainer-Infoabend zu den Vereinen.

Am kommenden Montag, 08. Mai 2017 findet erstmals wieder seit genau zehn Jahren die Trainerfortbildung in Windischbergerdorf (Oberspergerstraße 42, 93413 Cham) statt.

Der DFB-Stützpunkt Cham öffnet wieder für alle interessierten Trainer der Region seine Pforten und zeigt neue Trainingsinhalte, die sich aus den aktuellen Trends des Spitzenfußballs ergeben haben und folglich auch für jede Mannschaft und jeden Trainer von Interesse sein müssen. Dabei zeigen die Chamer Stützpunkttrainer Andreas Klebl, Uwe Mißlinger und Andreas Herrmann bei einer Demonstrationseinheit attraktive Spiel- und Übungsformen zum Thema „Basics des 1 gegen 1: Frontale Situationen in der Defensive“.

Die Schulung startet um 18:00 Uhr am Sportgelände in Windischbergerdorf. Nach der ca. 60-minütigen Praxis werden die Trainingseinheit und das Thema im Vereinsheim theoretisch nachbereitet und diskutiert. Alle Teilnehmer erhalten ein kostenloses Handout, in dem alle Trainingsformen und weitere interessante Aspekte für ein attraktives und zielgerichtetes Fußballtraining aufgeführt sind.

"Uns freut besonders die Kooperation mit der SG Schloßberg, die uns den Trainingsplatz und Seminarraum für den Vereinstrainer-Infoabend zur Verfügung stellen. Windischbergerdorf war nach der Einführung des DFB-Talentfördersystems bis 2007 die Trainingsstätte des DFB-Stützpunkt Cham. Umso schöner ist es, wenn wir mit der Trainerfortbildung wieder zu unseren Wurzeln zurückkehren", so Chams Stützpunktleiter Andreas Klebl. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung sind drei Unterrichtseinheiten für die Verlängerung der Trainer-B und Trainer-C-Lizenz mit einem entsprechenden Vordruck der GFT Oberpfalz offiziell anrechenbar (Ausdruck bitte eigenständig mitnehmen). Zu dieser gebührenfreien Fortbildungsmaßnahme sind alle Trainer und Betreuer vom Jugend- und Seniorenbereich der Umgebung herzlich eingeladen.

Quelle: fupa.de

Die nächsten Termine
expand_less