SG Schloßberg 09

1. Mannschaft - Kreisklasse Ost

SG Schloßberg 09 auf FuPa
SG Schloßberg 09

2. Mannschaft - B-Klasse 3

SG Schloßberg 09 II auf FuPa

 

Die Kicker richten wieder das Rasenmäherrennen aus.

Die Fußballabteilung der Spielvereinigung Windischbergerdorf startet in die mittlerweile 15. Rennsaison.

Die SpVgg Windischbergerdorf startet am Samstag und Sonntag mit selbst getunten Rasenmähertreckern in ein heißes Rennwochenende am Sportplatz. Bereits am Samstagabend ist im Festzelt ab 20 Uhr Stimmung und Gaudi angesagt. Eine große „Rennstall-Party“ mit DJ Xris beginnt ab 22 Uhr. Der Sportverein stellt beim 15. Rennen wieder eine gesicherte Rennstrecke mit griffigem Boden und genügend Speed bereit, um mit den Profimaschinen über den Geschicklichkeitsparcours zu brettern. Die erfahrenen Organisatoren der Fußballabteilung, Andreas Fischer und Oliver Schulz, leisten gute Arbeit, wie gewohnt führt der Vorsitzende der SG Schloßberg 09, Josef Heigl, als heiterer Sprecher und Ansager mit Wortwitz und großer Schlagfertigkeit durch die Renndisziplinen.

Beim Qualifying und Beschleunigungsfahren am Samstag ab 14 Uhr werden die bestens gehüteten Geheimnisse gelüftet. Die Teams des Rasenmäherrennens 2016 müssen dann nämlich Farbe bekennen. Das Rennprogramm umfasst ein 500 Meter-Rundkursrennen auf der Wiese, ein Leistungsziehen bis zu einem Gewicht von 2200 Kilogramm und ein 40-Meter-Beschleunigungsrennen mit Rekordzeiten von 3,2 Sekunden vom Team V-Fighters.

Der Festgottesdienst findet am Sonntag um 10 Uhr unter freiem Himmel am Parkplatz beim Sportplatz mit Pater Joseph Kunniparampil statt. Anschließend ist ein gemütlicher bayerischer Frühschoppen im Festzelt, ab 11 Uhr ist Bewirtung für alle Besucher mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Ab 15 Uhr sind das Beschleunigungsrennen, das Leistungsziehen und das Rennen um Platz eins. Die große Siegerehrung und der Festausklang ab 19 Uhr im Festzelt werden musikalisch begleitet von den Windischbergerdorfer Musikanten.

Die nächsten Termine
expand_less