SG Schloßberg 09

1. Mannschaft - Kreisklasse Ost

SG Schloßberg 09 auf FuPa
SG Schloßberg 09

2. Mannschaft - B-Klasse 3

SG Schloßberg 09 auf FuPa

 

Auch weitere Vorstandsposten wurden bei den Bergerdorfern neu besetzt. Die Kicker richten wieder das Rasenmäherrennen aus.

Die Fußballabteilung der Spielvereinigung Windischbergerdorf hat die Jahresversammlung mit Neuwahlen im Gasthaus Schneider in Kammerdorf durchgeführt. Die Bergerdorfer Fußballer hatten sich zu Saisonbeginn 2009/2010 mit dem SV Runding zur Spielgemeinschaft SG Schlossberg 09 zusammengeschlossen.

Abteilungsleiter Andreas Fischer begrüßte die Mitglieder und Ehrenmitglieder und berichtete über den Stand der Mannschaften. Momentan steht die Erste auf dem 3. Tabellenplatz der Kreisklasse Ost, die Zweite auf Platz vier in der B-Gruppe 5. Zwei Neuzugänge werden die Mannschaft schon in der Rückrunde verstärken.

Als besondere Aktivitäten nannte Fischer das Rasentraktorrennen im Juli, das von der Fußballabteilung organisiert und durchgeführt wurde, sowie den Fußballer-Ball im Januar 2016, der ein voller Erfolg war. Auch beim Fest der SpVgg anlässlich der Vereinsheimeinweihung im Mai war die Fußballabteilung aktiv beteiligt. Das diesjährige Rasenmäherrennen wird am 4. und 5. Juni stattfinden, und die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange.

Anschließend berichtete Jugendleiter Christian Bauer über die bestehenden neun Juniorenteams der SG Schlossberg 09 und stellte die Trainer und Betreuer der einzelnen Mannschaften vor.

Im Frühjahr 2013 wurde in der D/C/B/A-Jugend eine Fusion mit Chambtal gemacht, um alle Altersgruppen besetzen zu können. 115 Kinder sind derzeit im aktiven Spielbetrieb. Der Jugendleiter verwies auf die zahlreichen Aktivitäten wie Jugendturniere, Trainingslager am Gardasee und in Kroatien und interne Feiern. Außerdem gab Bauer einen kurzen Ausblick auf die zukünftigen Veranstaltungen im Jugendbereich.

Abschließend informierte AH-Leiter Markus Pollak über die Alten Herren. Es wurden 14 Spiele ausgetragen (acht Siege, fünf Niederlagen, ein Unentschieden), wobei 31 Spieler zum Einsatz kamen. Für die kommende Saison sind bereits 18 Spiele geplant. Auch ansonsten waren die Spieler der AH wieder sehr aktiv, es wurden diverse Ausflüge und Wanderungen unternommen.

Kassier Matthias Meingast gab Einblick in die Finanzen der Abteilung. Im Anschluss standen diverse Ehrungen für Spieleinsätze auf der Tagesordnung. Abteilungsleiter Andreas Fischer stellte sein Amt zur Verfügung, auch weitere Ämter mussten neu besetzt werden. Die Neuwahlen gingen jedoch schnell und reibungslos über die Bühne, weil sich für alle Posten Kandidaten bereitstellten. Die Mitglieder wählten Tobias Gall einstimmig zum neuen Abteilungsleiter.(cmt)

Quelle: http://www.mittelbayerische.de/region/cham/gemeinden/cham/tobias-gall-ist-neuer-chef-der-fussballer-22798-art1355726.html

Die nächsten Termine
expand_less